Springe zu:

Urkunden

Sehr oft sind alte Dokumente nicht mehr auffindbar.

Aus den Eintragungen im ZPR (Zentrales Personenstandsregister) und den Personenstandsbüchern
können Urkunden erstellt werden.

 

Gemäß § 52 PStG steht das Recht auf Ausstellung einer Urkunde folgenden Personen zu:

  • Personen, auf die sich die Eintragung bezieht, sowie sonstigen Personen, deren Personenstand
    durch die Eintragung berührt wird.
  • Personen, die ein rechtliches Interesse daran glaubhaft machen.
Springe zum Anfang der Seite

Cookies

We use cookies. Some are necessary, others help us improve the website and your experience. You can edit the settings at any time under Privacy Notes .