Springe zu:

News

2019

Wachau in Echtzeit zu Gast in Weißenkirchen

Feenstaub und Zauberei im Teisenhoferhof für die ganze Familie

Mit Wachau in Echtzeit lädt die beliebte Schauspielerin Ursula Strauss zum nunmehr achten Mal zu ihrem ganz persönlichen Kulturprogramm unter Freunden. Von 25. Oktober bis 29. November präsentiert das Herbstfestival zwölf unterhaltsame, bewegende bis schräge Programmpunkte in unterschiedlichsten Spielstätten wie Schlössern, Weinkellern oder Heurigenlokale zwischen Krems und Melk. In Weißenkirchen macht die Veranstaltungsreihe mit einem bezaubernden Mitmachkonzert für die ganze Familie Station.

Große Unterhaltung für die Kleinsten

Wachau in Echtzeit möchte ein hochwertiges Kulturprogramm für Groß und Klein bieten. So treten im Teisenhoferhof drei Musiker des Bläserensembles Federspiel zusammen mit dem Kontrabassist Johannes Eder und den Künstlerinnen Esther Planton und Veronika Prünster die Reise ins Feenland an. „Federspielchen & die Bergfeen“ ist ein musikalisches Märchen für die ganze Familie ab 3 Jahren mit lustigen Turbulenzen und feentastsichem Grande Finale.

Text: Wachau in Echtzeit

Sonntag, 03. November 2019 im Ratsaal des Teisenhoferhofs

Infos & Tickets:

T +43 (2752) 54060

E office@wachaukulturmelk.at

www.wachauinechtzeit.at

Kartenbüro:

Wachau Kultur Melk GmbH

Jakob Prandtauer-Straße 11

3390 Melk

Öffnungszeiten:

MO – FR, 9:00 bis 15:00 Uhr

Für alle GemeindebürgerInnen

Saisonskipässe 2019/2020 am Jauerling

Tipps vom NÖ Zivilschutzverband

Herbstwandern Wachau

Konsumerhebung 2019/2020

vom Mai 2019 bis Juni 2020

Wie viel geben Haushalte in Österreich für Lebensmittel, Kleidung oder Wohnen aus? Wie unterscheiden sich die Ausgaben von Jungfamilien, Singles oder Seniorenhaushalten? Fragen wie diese beantwortet die Konsumerhebung, die alle fünf Jahre von Statistik Austria durchgeführt wird. Sie gibt nicht nur Aufschluss über die Konsumgewohnheiten der Haushalte, sondern liefert auch Informationen über Lebensstandard und Lebensbedingungen unterschiedlicher sozialer Gruppen. Dadurch dient sie etwa Sachverständigen zur Schätzung von Unterhaltszahlungen oder Lebenshaltungskosten.

Die Ergebnisse fließen auch in viele weitere wichtige Statistiken ein, etwa in die Zusammenstellung des Warenkorbes zur Inflationsberechnung (VPI und HVPI). Der Verbraucherpreisindex (VPI) ist ein Maßstab für die allgemeine Preisentwicklung oder Inflation, von der private Haushalte beim Erwerb von Waren oder Dienstleistungen unmittelbar betroffen sind. Er wird zur Wertsicherung von Geldbeträgen verwendet, etwa bei Mieten oder Versicherungen, und ist Basis für Lohn- oder Pensionsverhandlungen. Der Harmonisierte Verbraucherpreisindex (HVPI) hingegen dient dem Vergleich der Inflationsraten auf europäischer Ebene. Als besonderes Service steht Ihnen unter https://www.statistik.at/indexrechner/ ein Wertsicherungsrechner zu Verfügung, mit dem Sie selbst kostenfrei Berechnungen online durchführen können. Außerdem haben Sie unter http://pic.statistik.at/persoenlicher_inflationsrechner/ die Möglichkeit, Ihre persönliche Inflation anhand der eigenen Ausgaben zu berechnen und mit der allgemeinen Teuerungsrate zu vergleichen.

Die österreichische Konsumerhebung blickt bereits auf eine lange Tradition zurück – seit 1954 wird sie in regelmäßigen Abständen durchgeführt. Doch bereits Anfang des 20. Jahrhunderts interessierte man sich für die Ausgaben, Einkommen und Ausstattung von Privathaushalten: 1912-1914 wurden erstmals die „Wirtschaftsrechnungen und Lebensverhältnisse von Wiener Arbeiterfamilien“ durch das K.u.K. Arbeitsstatistische Amt untersucht.

Mehr als hundert Jahre später, Ende Mai 2019, hat die Konsumerhebung 2019/20 begonnen. Haushalte, die in ganz Österreich nach dem Zufallsprinzip ausgewählt wurden, führen jeweils zwei Wochen lang ein Haushaltsbuch und protokollieren ihre Ausgaben und beantworten Fragen zur Wohnung, der Ausstattung des Haushalts sowie zu den einzelnen Haushaltsmitgliedern. Als Dankeschön fürs Mitmachen gibt es für die teilnehmenden Haushalte Einkaufsgutscheine, die in vielen Geschäften und Restaurants einlösbar sind.

Nähere Informationen zur laufenden Konsumerhebung finden Sie unter www.statistik.at/ke-info.

 

 

Jugend:karte NÖ

Highlights für die schönste Zeit des Jahres!

Gute Nachrichten für BesitzerInnen der Jugend:karte NÖ, die ihre Freizeit gerne im Freibad oder im Kino verbringen: Mit der Jugend:karte gibt es ab sofort Gutscheine für unzählige Freibäder in ganz Niederösterreich und ermäßigte Kinotickets für Niederösterreichs Sommerkinos!

 

Mit der Jugend:karte ins Freibad

Zahlreiche Freibäder in ganz Niederösterreich schenken Jugend:karteninhabern den Eintritt ins Bad! Die Gutscheine dazu finden sich in der neuesten Ausgabe des Magazins zur Jugend:karte „Jugend:thema“ oder im Jugend:thema-Bäderspecial. Beide wurden kürzlich an alle BesitzerInnen der Karte ausgeschickt. Jugendliche die, die Jugend:karte diesen Sommer beantragen, können sich die betreffenden Magazine nachträglich zuschicken lassen. 

 

Details dazu und eine Liste aller teilnehmenden Freibäder gibt es auf www.jugendinfo-noe.at

 

Mit der Jugend:karte ins Kino

Gute Filme sehen, gemeinsam Lachen, Weinen, Gruseln, Popcorn essen oder einfach nur Zeit mit guten Freunden verbringen – das Kino ist und bleibt ein Ort, wo man all das genießen kann. Viele NÖ Kinos und Sommerkinos bieten ein sensationelles Angebot für Jugend:kartenbesitzerInnen:

 

·         Mythos Film Festival Klosterneuburg: Wir verlosen 10x2 Freikarten für eine Vorstellung nach Wahl.

·         film.kunst.kino Mistelbach – eigener Tarif für BesitzerInnen der Jugend:karte NÖ: Eintritt 5 Euro. Zusätzlich verlosen wir jeweils 2x2 Karten für die beiden Sommerkino-Vorführungen am 20. und 27.8. im MAMUZ Museum Mistelbach!

·         Sternenkino Feistritz am Wechsel – gegen Vorlage der Jugend:karte NÖ gibt es ein Freigetränk nach Wahl (natürlich unter Einhaltung der Jugendschutzrichtlinien).

·         Star Movie Tulln: Wir verlosen 10 x 2 First Class Kinotickets!

·         Cinema Paradiso Open Air: Wir verlosen 2x2 Tickets für den Film Yesterday am 16.08.2019! Sommerkino Kottingbrunn, Bad Fischau und Schwarzenbach: JugendkartenbesitzerInnen erhalten die Karte ermäßigt um 6 Euro (alle Plätze)! 

 

Programm und Info zu den Sommerkinovorstellungen auf www.sommerkinoe.at!

 

Die Jugend:karte der Jugend:info NÖ steht allen niederösterreichischen Jugendlichen im Alter von 14 bis 24 Jahren kostenlos zur Verfügung. Neben ihrer Funktion als offiziell anerkannter Altersnachweis im Sinne des NÖ Jugendgesetzes, hat sie auch noch viele weitere attraktive Vorteile für junge Menschen zu bieten. Dazu zählen Ermäßigungen bei Partnerbetrieben, Infos über Jugendangebote in NÖ, europaweite Vorteile in Kooperation mit der European Youth Card und ein Jugendmagazin, das zwei Mal pro Jahr erscheint. Weiters gibt es auf der Webseite der Jugend:info NÖ (www.jugendinfo-noe.at) immer wieder sensationelle Gewinnspiele mit tollen Preisen!

 

Die Jugend:karte NÖ kann ganz einfach bei der Gemeinde beantragt werden. Sie ist als physische Karte oder digital als APP am Smartphone erhältlich. Beide Varianten bieten den gleichen Funktionsumfang und sind selbstverständlich kostenlos.

 

Alle Infos zur Karte, das Antragsformular und eine Übersicht aller Gewinnspiele finden sich auf www.jugendinfo-noe.at!


Kontakt für Rückfragen:

Jugend:info NÖ / Jugend:karte NÖ

Kremsergasse 2

3100 St. Pölten

Tel: 02742/24565

www.jugendinfo-noe.at

Facebook: jugendinfo.noe
Instagram: jugendinfo_noe

 

 

 

 

 

 

Öffentlicher Bücherkeller

im Keller des Rathauses; ab sofort für alle zugänglich

Öffnungszeiten des Bücherkellers:
Mo - Do    08.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr
Fr             08.00 - 12.00 Uhr

Regionstage bei den Wachau Festspielen und Melker Sommerspielen

nur für Gemeindebürger

Es besteht die Möglichkeit mit Bus bzw. Taxi zu den Regionstagen in Melk gebracht zu werden. Hierfür wird ein kleiner Kostenbeitrag von € 10,00 einbehoben, den Rest der Kosten übernimmt die Gemeinde.

Bei Interesse bitte mit der Tourismusinformation Weißenkirchen Kontakt aufnehmen.

Springe zum Anfang der Seite